S’ Fasnachts Zwillingsspiil

Client

Guido Happle (GiZ) & Tarek Moussalli

Services

Design & Illustration

Fasnachtsmemoryspiel

Das lustvolle Gedächtnistraining für Jung und Alt kommt in einem neuen Gewand daher, mit bunten Fasnachtshelgen! Diese lassen Figuren wie den «Blätzlibajass» und den «Hemmliglunggi» aufleben und laden zum Staunen und Diskutieren ein. So wird nicht nur das Gedächtnis trainiert, sondern auch der baseldeutsche Wortschatz gepflegt.

Gestaltet wurde das Spiel auf Eigeninitiative von den zwei Basler Künstlern, Grafikern und Illustratoren Guido Happle (GiZ) und Tarek Moussalli. Es ist die erste Zusammenarbeit der je zweimaligen Blaggeddekünstlern. Bewusst haben Sie sich für eine hochwertige und lokale Produktion entschieden. Die Spiele wurden von der in Basel ansässigen Stiftung Weizenkorn produziert, ein soziales Unternehmen, in dem vorwiegend Menschen mit Unterstützungsbedarf arbeiten.

Fasnacht Memory Zwillingsspiil Weizemkorn

Wo kaufen?

Das Zwillingsspiil bekommt man im Spielegge (https://www.spielegge.ch/#startseite ) oder bei Bider & Tanner: (https://www.biderundtanner.ch/start?bpmquery=1)

Spannendes Inlay

Wussten Sie, dass das Memoryspiel in Basel erfunden wurde? Kennen sie das soziale Unternehmen Weizenkorn welches unser Zwillingsspiil produziert hat? 

Vernissage

An der tollen Vernissage wussten wir noch nicht, dass sowohl 2020, wie auch 2021 keine Fasnacht stattfinden wird.